Plastikmüll

Zitat: „Bis 2050 wird einer Studie zufolge mehr Plastikmüll in den Weltmeeren schwimmen als Fische. Schon jetzt gelangen laut den Angaben jedes Jahr mindestens acht Millionen Tonnen Plastik in die Meere. Das entspricht einer Lkw-Ladung Plastikmüll pro Minute.“

( Aus: http://sciencev2.orf.at/stories/1766450/ )

Da frag ich mich allerdings: Welche Idioten machen das eigentlich, dass sie ihren Plastikmüll in die Meere kippen? Habt ihr das jemals gemacht? Plastikflaschen beim Klo runter? In den Fluss geworfen? Kinderspielzeug? Plastikverpackungen? In nen Fluss oder am Strand ins Meer?

Wer macht sowas ??

Eine LKW-Ladung Plastikmüll pro Minute ?? Wo passiert das ? Und warum wird das nicht aufgezeigt und schon längst was dagegen getan? Ich mein… ist doch die totale Idiotie ?? Kein normaler Mensch macht sowas. Die werfen es auf den Müll! Also muss es wohl irgendein Staat sein oder mehrere, die den Müll dann einfach massenweise ins Meer kippen. Hab aber noch nirgendwo davon gehört oder gelesen.

Weiss da jemand mehr ??

(Sogar in Indien, wo sie echt kein Umweltbewusstsein haben, werden Plastikflaschen hinterm Haus verbrannt (nicht gut für die Luft aber sch…egal für das Meer); und den Rest fressen die Kühe auf der Strasse; also was Haushaltsmüll betrifft; ergo…versteh’s nicht wo all das Zeugs herkommt. Internationale Müllmafia oder was?)

Pfh!

Edit: Edit: „Laut einer Anfang 2015 von Science veröffentlichten Studie sind die Hauptverursacher des jährlichen Mülleintrags die Länder China, Indonesien, Vietnam und die Philippinen.“ (aus Wikipedia, https://de.wikipedia.org/wiki/Plastikm%C3%BCll_in_den_Ozeanen#Herkunft ; und DA macht die internationale Gemeinschaft nix ???)



Blog abonnieren:

kostenlos & unverbindlich

Bitte warten

Hat geklappt. Danke für Dein Interesse!