Auszeit bis Dezember

Ich bin dann mal weg 😉

… und gönn mir ne längere Auszeit bis Dezember  ….

Die letzten Monate waren einfach extrem viel Action, in Teneriffa alles aufgegeben, Reste untergestellt, dann die kleine Tour mit Seminaren in Stuttgart und Basel, und hab jetzt ne recht intensive Zeit in Wien, meiner „Altheimat“, wo ich mich  sehr auf Privates und „Offline-Life“ konzentrieren muss grad … (und will).

Zudem hackts grad bisschen mit der Technik, neuer Laptop ist auch noch nicht hier, und die weitere Reise Richtung Asien verlangt noch viele Vorbereitungen.

Weitere „Ausreden“ die ich noch hab sind „derzeit angeschlagener Magen“, drum möchte ich mich generell wieder bisschen mehr auf mich besinnen, nachfühlen und mal n kleinen „Reset“ wieder mal machen. Auch diverse äußere private Umstände tragen dazu bei … (Exfrau kürzlich mit Motorrad schwer verunfallt, aber hat überlebt).

Insgesamt halt immer alles ein Weckruf, oder zumindest ein „Innehalte-Ruf“. Beziehungsweise: …

Kein Bock!

Kurzum: Offenbar hat der Edgar grad wenig Bock auf Online-Geschichten… und das will von ihm – äh, von mir – gewürdigt werden ….

Man liest, hört und sieht sich also wieder im Dezember. Inshallah, also so Gott (und ich) wollen.

Die 15 STILLE-Minuten am Sonntag um 11 Uhr laufen übrigens weiter, und ich werde immer mit dabei sein, entweder in Stille, oder in Gedanken (also „Andacht“). Oder zumindest Euch jedes Mal segnen 😉

Ansonsten aber hier grad Pause-Modus. Zumindest was die Online-Satsangs betrifft (haha… vlt wart ich mit weiteren „Inselsatsangs“ solang, bis ich endlich wieder auf einer INSEL bin… *g*  😛 )

Auch keine Einzelsessions. Nix per Skype. Und das Erleuchtungs-Webinar „na schau ma mal“ (wird aber auf jeden Fall heuer noch was kommen, hab ich zumindest vor… – vielleicht passts ja sowieso besser, über Erleuchtung hauptsächlich in Asien zu sprechen … von wegen „Space“ und so 😉 )

Blog: I dont know. As i like. Wie es kommt oder nicht kommt 😉

Und Facebook: wenn dann wohl nur privat … 😉

All the best und alles Liebe

Edgarius von der Vogelweide

(nächstes anvisiertes Ziel ist Ende Oktober Thailand, und dort wollen wir, Dani und ich, die ersten Wochen einfach mal wieder ne zeitlang „nur sein“)


PS: Ne, Stop, ups! Da fällt mir ja noch ein… ein bisschen was von mir gibts demnächst schon, kann (und will) ich nicht verhindern, weil ich wurde ja bereits kürzlich für zwei Kongresse im Herbst interviewt (eigentlich drei, aber für den dritten Kongress gibts noch keinen Termin…) :

Der Tantra-Kongress 2017: 

Ingrid macht auch heuer wieder nen Tantrakongress, Spezialthema „Spirituelles Tantra, Tantramassage & Polyamorie„.

Startet schon in paar Tagen, ab 21. Oktober 2017. Und ich bin wieder mit nem Interview dabei. Hat total Spass gemacht, und kitzelte viel aus meiner aktiven Tantrazeit heraus, wie ich das in den 90ern erlebte, und meine „Poly-Phasen“ (und Erkenntnisse, auch Ernüchterungen) kommen da auch sehr zum Wort.

Man kann sich bereits kostenlos anmelden: 
Anmeldelink: http://dertantrakongress.com/#aff=ediowk

*******

Kongress „Selbstbefreiung durch Hingabe“:

Ebenfalls demnächst und „versprochen komplett unsexuell“ (aber dafür sehr spirituell) ist der Hingabe-Kongress, bei dem ich auch sehr gerne ein Interview gab, ist doch „Hingabe“ letztlich ebenfalls eines meiner Spezialthemen…. da bin ich recht radikal (wie man ja auch am obigen Blog-Beitrag merkt). Und war ja letztlich auch am Ende DIE „Methode“, die bei mir „funktionierte“. Drüber sprech ich dann natürlich auch ausführlich.

Vom 1. bis 11. November 2017 – natürlich ebenfalls kostenlos!

Mein Beitrag ist am 3. November, ab 17 Uhr für 24 Stunden kostenlos.
Anmeldelink: http://selbstbefreiungdurchhingabe.de/#aff=ediowk

So, das wars jetzt aber…. 😉


Hier findest Du meine Bücher auf Amazon



Blog abonnieren:

kostenlos & unverbindlich

Bitte warten

Hat geklappt. Danke für Dein Interesse!