Die Befreiung von der Arbeit

Heute, ne Headline in den Nachrichten:

“Roboter bedrohen Hälfte der US-Jobs”
siehe: http://orf.at/stories/2308209/2308214/

Zitat: “In den nächsten 20 Jahren soll eine „Roboterrevolution“ die Arbeitswelt weltweit dramatisch verändern, sagt eine neue, umfassende Studie. Zwischen 30 und 50 Prozent der Arbeitsplätze könnten, vor allem in niedrig bezahlten Bereichen, wegfallen, weil Roboter die bisherigen Tätigkeiten der Menschen übernehmen.”

Ich find das zum JAMMERN, wie blöd die Menschheit (manche Menschen) manchmal sind !!

Statt dass sie jubeln und das Paradies ausrufen, jedem ein ordentliches Grundeinkommen zahlen und die Leute unterstützen, ihre wahre Freude, Erfüllung und Berufung zu finden, jenseits vom “Leistungsdruck” und “Produktiv-sein-müssen”-Hamsterrad ….. – stattdessen fühlen sie sich “bedroht”, weil ihre “Jobs” wegfallen.

Wird Zeit, dass diese Weltsicht langsam abtritt … irgendwann.

Arbeit kommt von Erbeuten.
Beruf von Berufung.
Verdienen von Dienen.

Die Unterschiede sollte man künftig in der ersten Volksschulklasse lernen.

Und den Respekt vor der Würde des Menschen einfordern.
Das muss durch alle Schichten gehen. Und alle Parteien.

Das muss Thema werden im 21. Jahrhundert. HAUPTTHEMA !

“Die Befreiung von der Arbeit”

Pfh. ! 🙂 Die Befreiung von der Arbeit weiterlesen

In war with peace

Lost in this world
which is in war with peace
or should one better be in peace
with war? In those days?

All there is is god
and god is doing such strange things.
Strange God!
Like a shizophrenic
where his left side hunts the right and vica versa.

Why?
Because “it happens”?
Is that reason enough?

Tomorrow I see walls.
Walls of fear …. Walls of anger …. Walls of separation
Build to protect.
To protect us from each other.

How many generations will be needed
to break them down again?
To see our oneness?
To see that left & right & up & down & you & me & god & us
are many forms of all the one?

No right – No wrong
Only different.

And both right. And wrong
Cause truth is just another flower.
Never to stay.
Just a dust in nothingness
appearing
and disappearing.
Like a breath.

And so is this world.
And we.
And me.
And you.

If there will be a 22nd century
what will they tell about our time?
The days of not knowing ,
and falling into darkness?
Or the days of awakening?

_______
(by Edgar OWK Hofer)

Erwache Kongress 2015 – Komplettpaket

Liebe Leute!

Ich hab mir gedacht, ich teil jetzt nicht einfach nur den Gratislink, den es eh schon 1000 fach gibt (wer einen braucht, hier: erwache.com ), sondern da der Kongress ja schon läuft und nur mehr eine Woche dauert, verrate ich hier gleich einen Link zum ganzen Kongress-Paket !

Jedes Video ist ja “nur” 24 Stunden kostenlos online, jeden Tag gibt es 3 Lehrer, und wenn man da einen verpasst hat oder noch verpassen wird, wärs ja schade.

Ähm… ich hoffe ihr wisst, wovon ich spreche? Vom “Erwache Kongress 2015“, mit so tollen und prominenten Lehrern wie Byron Katie, Mooji, Samarpan, Christian Meyer, OM C Parkin, HO, Werner Ablass, Anssi, Pyar, Nabala, Aktu, Mariananda, meiner Wenigkeit (OWK aka Edgar), uvm !! – 32 Lehrer sollen es werden…

Erwache-Banner-1200x628-facebook-tauglich-1-600

Und von all denen gibts ein tolles berührendes Interview mit den “Machern” des Kongresses, den “Nestelbergern”, zu den essentiellen und existenziellen Fragen des Seins:

  • Wer bin ich?
  • Wie beende ich das Leiden?
  • Was ist die Wahrheit?
  • Wie werde ich frei?
  • Wie finde ich Frieden, Liebe und Glückseligkeit?
  • Was ist der Sinn des Lebens?
  • Wie erfahre ich Fülle?

…. und all die Videos sind wirklich ganz toll geworden.

Wie gesagt, kostenlos ansehbar, jeden Tag 3 Lehrer, jedes Video 24 Stunden lang.

Hier nochmal zur Sicherheit der kostenlose Link: erwache.com

Meine Sendung ist kommenden Donnerstag, 5. November, 20 Uhr … also zur “Inselsatsang-Zeit” (der Termin war tatsächlich Zufall!).

ErwacheEdgar3

Wer nicht solange warten möchte, keine Zeit hat oder JETZT SCHON alle Lehrer, Videos und viel viel Bonusmaterial bekommen möchte, jetzt sofort, für den gibt es die Möglichkeit jetzt schon das Kongresspaket Erwache Kongress 2015 – Komplettpaket weiterlesen

Dies und das und das und dies

Mal so n kleiner Zwischenbericht…. wo ich noch nicht weiss, was ich so schreib.

Derzeit läuft ja der Kongress auf “Erwache.com” – da mach ich vielleicht auch im Blog, morgen oder ümorgen oder *irgendwann* – noch n eigenes Werbeposting dazu. Berührt mich schon, was die beiden (“Nestelbergers”) da aufgestellt haben. 7000 Teilnehmer ! Hammer !

Und wirklicher Zufall: Als ich letzte Woche dann meinen Termin erfuhr, wo das Interview mit mir ausgestrahlt wird, war das genau am Donnerstag 5. Nov 20 Uhr, mein üblicher InselSatsang-Termin, und bei Jetzt-TV war sogar mein Termin schon eingetragen…. – wollte dann die Nestelbergers zum verschieben überreden, auf den zweiten Blick erkannte ich aber auch darin wieder diese unglaubliche Magie und Zufälle…. – die hatten das nicht gewusst, und die Chance, beim Erwache-Kongress genau zu meinem üblichen “Donnerstag 20 Uhr” Termin dranzukommen, war ja mathematisch fast bei Null.

Also auch hier wieder Hingabe…. in diesem Fall den Inselsatsang, der kommenden Donnerstag also ausfällt und stattdessen bei “den Nestelbergers” stattfindet… – “Ganz Echt Sein” 🙂 (wer jetzt doch noch nen Link zur kostenlosen Anmeldung für diesen Kongress braucht, hier: *Klick mich, ich bin ein Link* – aber wie gesagt, das sollte kein Werbebeitrag sein… – der kommt aber noch *gg*).

Was sonst ?

Gleich nach dem letzten Inselsatsang vorige Woche hab ich noch Donnerstag Abend mit dem Windows-10-Update begonnen. Hatte ja noch Windows-7. War zufrieden. “Never touch a running System” – but my inner kind ist mit mir durch gegangen und konnte nicht warten 🙂 🙂 – so früh hab ich schon seit den 90ern kein Betriebssystem mehr upgedatet.

Und jetzt hab  ich den Salat… – jeden Tag *irgendwas*, bei meinem oder bei Danis Rechner… puh! Geht viel Zeit drauf. Ist halt so.

Gestern schnitt Dani  Dies und das und das und dies weiterlesen

Tantra & Satsang Ferien auf La Gomera, Januar 2016

Mal bissl Werbung zwischendurch: 🙂

“Einheit und Verbundenheit”
Shiva & Shakti sind Nicht-Zwei (A-Dvaita)
Termin: 24. bis 29. Januar 2016

Ende Jänner 2016, Tantra und Satsangferien auf La Gomera.
Mit OWK Edgar Hofer und Assistenz vom Institut “Secret-of-Tantra”.

Nach den großartigen Ferienretreats 2012, 2013 und 2015 freuen wir uns auf eine erneute tantrische Ferienwoche auf der mystischen und traumhaft schönen Insel La Gomera. Inklusive Ausflüge (Regenwald, Delphine), Chillen, Strand, Meer; traumhaftes Ambiente.

Die Vormittage und Abende wird Edgar mit seiner Mischung aus Satsang, Yoga und Kundalini-Tantra, Körper- und Atemübungen und Meditationen in Stille den Geist des verbundenen Seins auf allen Ebenen praktizieren.

Die Nachmittage sind dem Ausruhen, Chillen und Erkunden der Insel gewidmet. Gemeinsam möchten wir in einer entspannten Mischung aus tantrischer Praxis und Ausflügen zu Strand, Regenwald und den Delphinen und Walen vor der Küste Kraft und gute Laune für den Rest des Winters zu Hause tanken!

Die Mischung gewährleistet optimale Bedingungen für einen unvergeßlichen Aufenthalt mit kraftvoller Nachwirkung auf den Alltag.

Frühbucher-Bonus bis 7. November 2015

Weitere Infos hier: http://www.owk-satsang.de/content/view/380/85/
Anmeldung hier: http://www.secret-of-tantra.de/tantra-kundalini-1.phtml

 

Bardo & Totenbuch

Ein kleiner Text, den ich heute in den weiten des Internet in einer Diskussion über Bardos schrieb:

Zu “Bardos” fällt mir ein, als ich vor paar Jahren mal ne wirklich gute Übersetzung des tib. Totenbuchs las: … da war schlagartig klar, dass hier ursprünglich nicht ein gewöhnliches “Leben nach dem Tod” gemeint war…. sondern dass es in diesen Beschreibungen tatsächlich um die Erfahrungen, Vertiefungen und das Verbrennen nach dem Ego-Tod geht….

All die Bardos, die ich da beschrieben fand, waren 1:1 eine Beschreibung all der Illusions-Räume, die durchschritten wurden (und auch gehen durften). Himmel und Höllen, Götter-Ebenen (das berühmte “Leela”), innere nach außen projezierte alte Dämonen, Leerheiten und Vollheiten…. und und und …. das ganze Programm.

Für mich ist seither klar, dass das ein Missverständnis ist, die Bardos nach dem physischen Tod anzusiedeln. Es geht um den Ego-Tod, den “Mindcrash” 😉 – … und all das was danach kommt… (und geht).

….und auch mit der anschliessenden “Wiedergeburt” nach dem Durchschreiten der Bardos ist einfach nur die abermalige Menschwerdung gemeint, die Wiederauferstehung, die Menschwerdung Gottes sozusagen… das vollkommene (wieder) Annehmen des ganz normalen Mensch-Seins mit all seinen Höhen und auch Tiefen. Sahaja-Samadhi. Param-Advaita. Die Rückkehr des Buddhas als Bodhisattva. Aus Mitgefühl. Die Annahme der Illusion als real. 🙂

Bardo & Totenbuch weiterlesen

(Flüchtlings-) WELLEN

Wir schwimmen im endlosen Meer….
jede Welle nimmt uns mit….
keine Gegenwehr möglich….
“ist ohnehin was kollektives” …

Jetzt durch die Flüchtlingskatastrophe, mitten in Europa…
gehts so richtig ab…
wie schon seit 1989 wohl nimma
(als die Mauer fiel)

Die Leute kennen das nicht
dass “die Nachrichten” zu ihnen nach Hause kommen
dass, das, was man liest, nicht irgendwo in Afrika ist
sondern hier bei uns

und drehen teils ab
oder durch
es bricht raus
oder rein
die Energie macht
und dreht
und bohrt
und schreit

und man fühlt
oder tut
vibriert
oder ist still

angst kommt
wut kommt
hass kommt
liebe kommt

was auch immer kommt
kommt
und geht
und was anderes kommt
und geht

Wellen.

Das ist normal
und wird vielleicht noch mehr.

mit-wirken tut man am besten
in dem man total echt ist….
und/oder einfach nur fühlt.

und es ist egal, ob du dabei wirkst
oder einfach nur be-wirkt bist
denn letztlich ist beides ungetrennt

du bist in dem
immer
und überall.

und *das* ist letztlich immer *sicher*
und unsicher zugleich.
Jede Sicherheit Illusion
Und jede Unsicherheit auch.

Atme.

Lass los.

 

 

La Gomera – die Schatzinsel

Mal wieder ein schönes Gomera-Video:

PS: Ende Januar 2016 gibts mit mir auf Gomera wieder eine Woche Kundalini-Tantra, Satsang & Stille, Meditationen, Ausflüge, Wanderungen und auch ein Ausflug aufs Meer zu freilebenden Delphinen. Nur wenig Plätze. Stay tuned… 😉

Der Kellner in Heiligenstadt

Möcht ich gern hier verewigen, ne kurze Anekdote während meiner Sommertour, im August in Wien:


Heute nachmittag, bei der U-Bahn-Station Heiligensstadt in Wien, wir suchend den richtigen Bus nach Klosterneuburg… – Dani fragt einen Typen in mittlerem Alter, weil der so “offiziell” aussah, ob er der Busfahrer ist …. – der Typ war aber ein Kellner, der in Arbeitskleidung nach Hause fuhr.

Alles kein Problem, nix besonderes, ABER.

Auf die Frage ob er der Busfahrer sei, schaut er mich an und spricht:

“Na, i bin Kellner. Oba eigentlich bin i ka Kellner, des is nur a Rolle. I bin afoch a Mensch. Und a spirituell-geistiges Wesn. Des is mei wirkliche Natur. Ois aundare is nua a Rolle. Die ma jedazeit wechsln kau. Des san ois nua Rolln.”

Ich: “Ja, genau, so ist es”.

Er: “Waun des olle wissaten, war ollas total afoch…”

öhm…. 🙂

Ist das “globale Erwachen” tatsächlich schon so nah ??? Hab ich was verpasst ?? (lol)

Echt geil war das.

Und schwupps, war er im Bus verschwunden….

 

Tour-News (Deutschland)

Jo geil ist die Tour…

In Österreich war noch schöner Satsang in Wiener Neustadt und in Linz, dort dann auch meinen lieben Satsangkollegen “HO” besucht und festgestellt, dass unsere Väter und Ahnen aus dem selben Ort im Mühlviertel stammen… 🙂

Dann wunderschönes TantraFestival “Open-Heart-Festival” im Zegg in Bad Belzig… mehrere Satsangs und viele liebe und tolle Menschen getroffen. Ditto dann auch in Wittenberg.

Und nun sind wir schon mehr als ne Woche in Berlin und genießen Kreuzberg sehr sehr sehr.

Hier viele Begegnungen, war ein schöner Satsang hier, der wurde auch gefilmt, dann traf ich auch noch Andy der mit mir gestern ein supertolles Interview für Jetzt-TV machte, in wenigen Minuten treffen ich Romen (“Forum Erleuchtung”), der mir unser gemeinsames Buch “Frieden 3.0” in die Hand drücken wird, das ab heute frisch ausgeliefert wird (hat auch Mooji, Isaac Shapiro, Sabine Lichtenfels u.v.a. mitgeschrieben, *geil* !!) ….

… heute Tour-News (Deutschland) weiterlesen