Kennst Du die Wahrheit?

Mir schreiben ja doch so einige Leute Nachrichten und mails, und auch in diesen Zeiten rund um Corona ist das so. Und wie man ja vlt bemerkt hat, hab ich dzt was gegen “verschwurbelte Verschwörungstheorien”, und bin da auch mehr und mehr entsetzt, was da so floriert in der Szene.

Grad bei Corona zeigen sich derzeit bei den Menschen ja verschiedenste Reaktionsarten, auf diese Krise, z.b.:

Mainstream:

Alles wird geglaubt, nichts hinterfragt, nicht selbst gedacht, Herdentier. Ist okay so, bleibt einfach zu Hause und verhaltet Euch ruhig 😉

Ignoranten:

Menschen, die das alles nicht mitbekommen, auch nicht mitbekommen wollen, sich über leere Straßen wundern, oder eben einfach einen “auf Party” machen und “mich betriffts ja nicht, hat mit mir nichts zu tun”. Ja, gibt’s leider auch viele. Mein Tip: Mal bisschen informieren. Oder halt jetzt einfach mal zähneknirschend zu Hause bleiben, Videos gucken, Games zocken, Bier trinken und Ruhe geben.  :mrgreen:

Skeptiker aus medizinischen Gründen:

Das sind all jene, die nun berechtigt oder nicht, Mediziner oder Laie, sich eigene Gedanken dazu machen, und manches nicht “passend” finden. Teils berechtigt, teils auch mangels tieferer Informationen. Viele davon sehen die Maßnahmen übertrieben, und auch die Gefährlichkeit des Virus skeptischer. Kann ich nur sagen: Kann sein, dass ihr Recht habt, kann sein das nicht. Bleibt weiter kritisch und skeptisch, forscht nach, diskuttiert. Das find ich alles wichtig.

(Bleibt aber trotzdem zu Hause, man muss ja nicht gleich zum totalen Revoluzzer werden; ist aber eher als Tip zu verstehen, da die Polizeikräfte usw sicher zunehmend strenger werden. Wer aber unbedingt revoluzzern will, okay, jedem das Seine).

Skeptiker aus mathematischen Gründen: 

(versteht Statistiken nicht): Naja Bildungslücke oder einfach mathematisch halt überfordert. Ist okay. Da ich die Zahlen kenne und verstehe würde ich euch empfehlen: Wenn ihr sie nicht selbst nachrechnen könnt, dann glaubt sie einfach. Besser für Alle und man nervt auch nicht andere mit dummen und unlogischen und oft auch sehr “blonden” Milchmädchenrechnungen… 😉

(hat jetzt nix mit Haarfarbe zu tun).

Befürworter:

Kennst Du die Wahrheit? weiterlesen