(Flüchtlings-) WELLEN

Wir schwimmen im endlosen Meer….
jede Welle nimmt uns mit….
keine Gegenwehr möglich….
„ist ohnehin was kollektives“ …

Jetzt durch die Flüchtlingskatastrophe, mitten in Europa…
gehts so richtig ab…
wie schon seit 1989 wohl nimma
(als die Mauer fiel)

Die Leute kennen das nicht
dass „die Nachrichten“ zu ihnen nach Hause kommen
dass, das, was man liest, nicht irgendwo in Afrika ist
sondern hier bei uns

und drehen teils ab
oder durch
es bricht raus
oder rein
die Energie macht
und dreht
und bohrt
und schreit

und man fühlt
oder tut
vibriert
oder ist still

angst kommt
wut kommt
hass kommt
liebe kommt

was auch immer kommt
kommt
und geht
und was anderes kommt
und geht

Wellen.

Das ist normal
und wird vielleicht noch mehr.

mit-wirken tut man am besten
in dem man total echt ist….
und/oder einfach nur fühlt.

und es ist egal, ob du dabei wirkst
oder einfach nur be-wirkt bist
denn letztlich ist beides ungetrennt

du bist in dem
immer
und überall.

und *das* ist letztlich immer *sicher*
und unsicher zugleich.
Jede Sicherheit Illusion
Und jede Unsicherheit auch.

Atme.

Lass los.

 

 


Hier findest Du meine Bücher auf Amazon



Blog abonnieren:

kostenlos & unverbindlich

Bitte warten

Hat geklappt. Danke für Dein Interesse!