Zurück in Wien & Mystica-TV

Ein bisschen lang hab ich nun gebraucht seit meinem letzten Blogbeitrag vom – huch – Januar 2019. Und bevor dieses Jahr gar nichts mehr von mir kommt, dachte ich “jetzt schreib doch wieder mal”. Und wenn mir schon nichts “filosofisches” einfällt (obwohl ich einige, wirklich einige, nein sogar viele Themen notiert habe, über die ich mal schreiben wollte; naja, kommt ja vielleicht noch), dann wenigstens “Neuigkeiten”.

Und was könnte eine tollere Neuigkeit sein, als die Veröffentlichung meines Mystica-TV-Interviews hier bekanntzugeben?

Edgar auf Mystica-TV – “es ist schon alles erleuchtet”

“Ansonsten” – ja, wir sind jetzt seit April wieder zurück in Wien und haben uns nach mehr als 8 Jahren Ausland wieder in Wien angesiedelt. Niedergelassen. Am verwurzeln sind. Hat überraschenderweise total gepasst, sowohl familiär, als auch sonst, und dazu kam eine fast unendliche “Reisemüdigkeit”. Naja, eineinhalb Jahre Asien sind nicht ohne. Und davor 7 Jahre Kanaren. Jetzt halt wieder Wien.

Was mich dann ja auch ins relativ nahe München führte, um dort obiges Interview abzuliefern… 😉

Einzelsitzungen in Wien

Und deshalb, wer schon immer mal persönlich – und nicht nur per Skype oder gar mit langer Reise nach La Gomera – mit mir plaudern wollte, kann das nun auch hier vor Ort in Wien tun, wo ich mich einmal pro Woche, immer Mittwochs, in einer kleinen feinen Praxis eingemietet habe.

Jou, und dann “schau ma mal”, was sonst noch so hier passieren wird in Wien. Natürlich stehe ich aber auch nach wie vor bzw “wieder” per Skype für Online-Sitzungen zur Verfügung.

Stammtisch in Wien

Ebenfalls in Planung: Ein (wöchentlich bis monatlicher, dont know yet) Nondualitäts-Stammtisch in Wien. Die Lokalität ist noch nicht entschieden, möchte aber was gemütliches, wo man einfach abends zusammen sitzt und plaudert, ißt und trinkt. Ohne Extra Kosten (soll heißen die Konsumentation bezahlt sich natürlich dann jeder selbst; aber ich verlang da dann kein Extra-Geld dafür und wird auch keine Spenden-Boxen oder so nen Firlefanz geben). Also “einfach so zusammen sein”. (Edit: Mittlerweile steht Location und Termine. Am Besten hier eintragen um informiert zu werden: owk.eu/stammtisch)

Mehr hab ich im Moment nicht zu sagen und bisher auch nichts zu klagen. Drum will ich es wagen und nicht verzagen um in Wien den Wagen der Nondualität zu tragen; damits dem Ego geht beitagen an den spirituellen Kragen. 🙂

Facebook-Kommentare

Seit Juni 2018 ist hier das Kommentieren via Facebook möglich. Enjoy!